Zum Inhalt

Zur Navigation

Craniosacral-Therapie – Physio Haus Oberndorf

Effiziente Craniosacral-Therapien im Physio Haus in Salzburg Umgebung

Mit der Craniosacral-Therapie werden Dysfunktionen im Bereich des Nervensystems, der Gehirnflüssigkeit und der knöchernen und membranösen Verbindung von Kopf und Kreuzbein therapiert. Im Physio Haus in Salzburg arbeiten wir dabei mit sehr sanften Grifftechniken.

Was passiert bei der Craniosacral-Therapie?

Die Craniosacral-Therapie fußt auf der Annahme, dass die Pulsationen der Gehirn-Rückenmarkflüssigkeit auf äußeres Gewebe und Knochen übertragen und somit ertastet werden können. Bei einer Craniosacral-Sitzung liegen Sie in Rückenlage bekleidet auf einer Behandlungsliege. Mit Handflächen und Fingern versucht der Therapeut nun mit schwachen Zug- und Druckkräften die Gewebespannung zu reduzieren. Dabei wird der erwähnte cranio-sacrale Rhythmus ertastet und verändert.

Spannungsminderung im ganzen Körper

Bei der Craniosacral-Therapie in Salzburg Umgebung wird im Bereich des Schädels, Nackens, Thorax, Zungenbeins, Kreuzbeins, Zwerchfells, Beckens, im Bereich der Wirbelsäule und der Füße gearbeitet. Sie gehört zum Bereich der osteopathischen Maßnahmen und dient primär dazu, die Gewebespannung im Körper zu verringern.

Kontakt

Physio Haus

Römerweg 7
5110 Oberndorf bei Salzburg

Telefon 0043627220643
Mobiltelefon 00436645136195
Fax 0043627220643

%6F%66%66%69%63%65%40%70%68%79%73%69%6F%2D%68%61%75%73%2E%61%74

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag:
08:00-12:00 Uhr und 13:00-18:00 Uhr
Freitag:
08:00-13:00 Uhr

Bitte um telefonische Voranmeldung!
Termine außerhalb der Öffnungszeiten und am Wochenende nach Absprache.
Hausbesuche auf Anfrage.